Die Stadtwerke-Lounge

Die Stadtwerke-Lounge befindet sich am Kreuzungskarree Bongardstraße/Kortumstraße.

FREITAG /// 7. SEPTEMBER 2018

17 Uhr: DJ Pearl

Als Resident des legendären Bochumer Clubs 18 Karat konnte DJ Pearl erste Erfolge feiern. Mit der  Veröffentlichung von “Sexy Girl” wurde er auch einem breiteren Publikum bekannt.

18 Uhr: Max Bering

Foto: Max Bering Pressefoto

Geboren im Jahr 1991, gehört Max Bering zu einer ganz besonderen Generation, eine, die ihren Klang über viel mehr als nur die üblichen kommerziellen Trends definiert. Sein Stil ist der eines Musikliebhabers, jemand, der schon seit dem er denken kann vor den Decks steht. Sein Stil hat sich inzwischen im ganzen Land bekannt gemacht, durch Shows wie beispielsweise in der pulsierenden Hauptstadt Berlin.

19 Uhr: Mike Litt

Mike Litt ist nicht irgendein Radio-DJ, er ist Kult, zigtausende Menschen lieben ihn. Mit diversen Radioformaten, die sich nicht nur der Musik, sondern genauso auch der Literatur widmen, hat er sich eine treue Hörerschaft erspielt und beweist ständig aufs Neue, was dieses Medium so wertvoll macht. Seine Erfahrungen im Radio und als DJ fasste er zusammen im Buch „Der einsamste DJ der Welt“. Daneben ist er als DJ in Clubs der Region und deutschlandweit unterwegs und steht für feinen House mit einer gehörigen Portion Deepness. Und zum Bochumer Musiksommer gehört er von Anfang an dazu.

21 Uhr: ATB

ATB, Foto: Chris Lührmann, Xian-Art-Photography, Chrisluehrmann.de

Als es noch Tapes und Videocassetten gab, startete ATB seine DJ-Karriere im legendären Tarm Center, Bochum – und ist seit über 20 Jahren mit der Musik und den Menschen der Region verwurzelt. Mit RUHRTONE Music Management hat André zudem gemeinsam mit Partnern seine Tonstudios mitten im Herzen Bochums. Deshalb ist es jedes Jahr neu für ATB gesetzt, seine weltweiten Tourneen für den legendären Bochumer Musiksommer zu unterbrechen, um bei diesem Heimspiel auf dem Boulevard mit Fans und Freunden einen unvergesslichen Abend zu erleben. Seine mitreißende Musik ist eine einzigartige Konstante und begeistert und bewegt jede Generation immer wieder aufs Neue, weltweit ein seltenes Phänomen in der schnelllebigen EDM-Szene. Das beweist nicht nur sein stets ausgebuchter Tourkalender, sondern auch die Tatsache, dass er bereits sein 10. Studioalbum mit dem Namen „neXt“ auf dem renommierten Hamburger Label KONTOR Records released hat.

Andre Tanneberger: „Der Bochumer Musiksommer ist für mich jedes Jahr ein absolutes Highlight, auf das ich mich wahnsinnig freue. Ich hoffe, dass Petrus in diesem Jahr ein Einsehen mit uns hat und uns perfektes Wetter liefert“.

Bochum und ATB: The best is yet to come…

 

SAMSTAG /// 8. SEPTEMBER 2018

12 Uhr: DJ PBN

Von Hause aus in der elektronischen Musik verhaftet, bereichert PBN als DJ und Partyveranstalter seit 2003 die Bochumer Partylandschaft. Bisher zu hören als Bestandteil des Kompressor e. V. und der Superhero-Crew im TuT, der Eve-Bar, dem Riff und jüngst im Café Eden. In seinen Sets treffen sich altgediente Klassiker und elektronische Neuheiten, vermengen sich und gehen immer mitten in den Bauch und von da aus direkt in die Füße.

14.30 Uhr: Brassputim – DJ-Team Schwarze Katze Weißer Kater

Brassputim – DJ-Team Schwarze Katze Weißer Kater, Foto: Andreas Heller

Brassputim vom Dj Team Schwarze Katze Weißer Kater (Balkan Beate/Beatz & Bohnen) zieht Globäl Shäke Sounds aus allen Kontinenten, Ton- und Lebenslagen aus dem Hut: Balkan Beatz aus Südosteuropa treffen auf tropische Cumbiagurke treffen auf globalen Bass aus Afrika. Eine musikalische Weltreise durch Tradition und Moderne. Schuhe aus!

20 Uhr: Gärtner der Lüste

Foto: Andreas Molatta

Ralf Ilgner ist als Gärtner der Lüste längst eine DJ-Institution. Als einer der ersten machte er Funk und Soul wieder tanzflächentauglich. Zu hören ist diese Mischung nicht nur bei seinen DJ-Sets im Bahnhof Langendreer, der Eve Bar oder der Rotunde, sondern auch auf seinen Compilation-CDs, die unter dem Namen Funky Plüsch und Smile Style erschienen sind. Und dann ist Ralf Ilgner auch noch seit 1997 Redakteur beim WDR, wo er sein musikalisches Rundum-Wissen in den Äther pumpt.

Podcast mit Ralf Ilgner (DJ Gärtner der Lüste): In Zusammenarbeit mit Radio Bochum präsentiert die Bochum Marketing GmbH regelmäßige Podcast-Folgen die im Rahmen der Stadtmarke Bochum entstehen. Persönlichkeiten geben in Interviews einen tiefen Einblick in die Veranstaltungen, verraten was hinter den Kulissen passiert und was Bochum für sie bedeutet. Den Podcast finden Sie auf der Webseite www.bochum-vonhieraus.de. Die Datei ist auch bei Apple iTunes erhältlich.

 

SONNTAG /// 9. SEPTEMBER 2018

12 Uhr: DJ Phondue

Neben dem Gärtner der Lüste ein weiterer Spezialist für Funk und Soul ist DJ Phondue. Beide sind auch des öfteren gemeinsam auf Party-Lineups zu finden. Begonnen hat DJ Phondue in der Bar der Zeche Bochum. Das ist nun schon über 20 Jahre her und längst hat sich sein musikalisches Spektrum um moderne Spielarten wie Electro Swing und House erweitert.

16 Uhr: Phil Drums

Phil Drums ist für Drum & Bass, House und basslastige Styles wie Dubstep bekannt. Für WDR 2 kreiert er wöchentlich Mixe aus den feinsten Lounge-Sounds oder aktuellen Dance-, Pop- und R’n’B-Hits.