Bohater X Michał Gąsiorowski

 08.09.2019   Bochum Marketing-Bühne

Poetischer Hip Hop aus Polen und ein Zusammenspiel aus Gesang, Gitarre und elektronischer Musik sorgen für einen außergewöhnlichen Sound.

Das Duo Bohater X Michał Gąsiorowski - Bester poetischer post industrieller HIP HOP made in Nowa Huta/Krakow tritt im Rahmen der NEW POLISHed TUNES des Kosmopolen e. V. auf.

Bohater X Michał Gąsiorowski ist ein innovatives Live-Konzertprojekt, das das Thema Live-Looping in der Musik auf ein neues Niveau bringt. Teleportationen zwischen Genres sind kein Zufall, der Text ist wichtig. Das ist etwas Neues. Bohater - zu Deutsch Held - ist definitiv ein undefinierbarer Künstler, der sich in vielen Musikgenres frei bewegt, ständig neue, mutige Klänge kreiert und poetische Texte mit Tiefgang schreibt. Er ist in Nowa Huta/Kraków geboren und aufgewachsen - dem legendären und postindustriellen Stadtteil von Krakau, in dem er bis heute lebt und arbeitet. Neben seiner kreativen Arbeit komponiert Bohater Musik für Filme, Theater, Hörspiele und Multimedia-Projekte. Und manchmal spielt er mit einem Bohrer. Michał Gąsiorowski ist ein Enthusiast für moderne Technologien und innovative Lösungen in der Musik. Er verbindet sie erfolgreich mit dem Geist des modernen Jazz. Ein Bewunderer von allem, was wertvoll und von hoher Qualität ist. Bohater sang bereits bei NEW POLISHed Tunes 2014 in PolskiBluesRap zusammen mit Vitold Rek und Ryszard Styla in Bochum-Langendreer und im Duo zusammen mit Michał Gąsiorowski beim Bochumer Musiksommer 2018. Gesangssprache: Polnisch.

Kosmopolen e. V.
Der Kosmopolen e. V. ist zum fünften Mal beim Bochumer Musiksommer mit dabei. Am Sonntag, 8. September, spielt die Initiative ab 13:30 Uhr auf der Bochum Marketing-Bühne am Kuhhirten. Kosmopolen sind eine in 2008 gegründete Initiative, heute eine europäische Kulturmarke, die sich in besonderer Weise für die deutsch-polnische Verständigung sowie für mehr europäische Interkultur mit größeren Festivalprogrammen oder kleineren Aktionen konzipiert und realisiert. 2015 erhielt diese Initiative die Goldene Eule in Wien, eine spezielle Auszeichnung der dortigen Polonia für Menschen, die sich in besonderer Weise für polnische Kunst und Kultur engagieren. 2017 wurde Emanuela Danielewicz, die Initiatorin, persönlich von Bundespräsident Joachim Gauck im Berliner Schloss Bellevue beim Empfang der Ehrenamtlichen geehrt. In diesem Jahr präsentiert der Kosmopolen e. V. auf dem Bochumer Musiksommer NEW POLISHed TUNES.

 

Bühne

Bochum Marketing-Bühne

Platz am Kuhhirten | Auf Google Maps anzeigen

Bühnenplan aller Bühnen

Zurück