Tomasz Dabrowski

 08.09.2019   Bochum Marketing-Bühne

Der in Deutschland noch eher unbekannte Musiker zählt zu den 15 besten Trompetern der Welt. Beim Musiksommer wird er im Solo Jazz auf die Bühne bringen. Er tritt im Rahmen der NEW POLISHed TUNES auf.

Tomasz Dabrowski, welcher für sein Können an der Trompete bereits Auszeichnungen erhalten hat, überzeugt nicht nur am Instrument, sondern komponiert auch selbst. Ganze neun Alben hat er bis heute unter seinem Namen veröffentlicht und war zudem an vielen weiteren musikalischen Projekten in Kooperationen mit anderen Künstlern weltweit beteiligt.

Der heute in Dänemark lebende Musiker zählt zu einem der talentiertesten Trompetern und Komponisten Europas. Sein starker und unverkennbarerer Stil ist inspiriert von osteuropäischem Folk und Jazz. Am bekanntesten ist Dabrowski für sein Mitwirken im Tom Trio - eine Gruppe, mit der er große Erfolge erzielen konnte.

Kosmopolen e. V.
Der Kosmopolen e. V. ist zum fünften Mal beim Bochumer Musiksommer mit dabei. Am Sonntag, 8. September, spielt die Initiative ab 13:30 Uhr auf der Bochum Marketing-Bühne am Kuhhirten. Kosmopolen sind eine in 2008 gegründete Initiative, heute eine europäische Kulturmarke, die sich in besonderer Weise für die deutsch-polnische Verständigung sowie für mehr europäische Interkultur mit größeren Festivalprogrammen oder kleineren Aktionen konzipiert und realisiert. 2015 erhielt diese Initiative die Goldene Eule in Wien, eine spezielle Auszeichnung der dortigen Polonia für Menschen, die sich in besonderer Weise für polnische Kunst und Kultur engagieren. 2017 wurde Emanuela Danielewicz, die Initiatorin, persönlich von Bundespräsident Joachim Gauck im Berliner Schloss Bellevue beim Empfang der Ehrenamtlichen geehrt. In diesem Jahr präsentiert der Kosmopolen e. V. auf dem Bochumer Musiksommer NEW POLISHed TUNES.

 

Bühne

Bochum Marketing-Bühne

Platz am Kuhhirten | Auf Google Maps anzeigen

Bühnenplan aller Bühnen

Zurück