HEINRICH-SCHNITZLER-ORCHESTER BOCHUM Freitag, 07.09.2018 ab 17:30Deutsche Bahn-Bühne

Seit über vierzig Jahren ist das Heinrich-Schnitzler-Orchester ein fester Bestandteil der Laienmusikszene in Bochum. Gegründet von dem Musikpädagogen Heinrich Schnitzler hat sich das Streichorchester ein breites Repertoire aufgebaut, das vom Barock über die Klassik und Romantik bis hin zu Musicalmelodien, Salonmusik und Tangos reicht. Derzeit proben 35 Mitglieder wöchentlich unter Leitung von Dirk Weber für ihre etwa vier bis fünf Konzerte im Jahr.

In den letzten Jahren hat das Orchester neben „klassischen“ Konzerten verstärkt Erlebniskonzerte für die ganze Familie präsentiert. So wurden halbszenische und szenische Aufführungen von „Hänsel und Gretel“ sowie der „Zauberflöte“ erarbeitet.

Das Heinrich-Schnitzler-Orchester ist offen für alle Musiker eines klassischen Streichinstruments und freut sich immer über Nachwuchs in allen Stimmen.

 

 

zurück