So klingt der Sommer

Bochum Marketing präsentert das komplette Programm zum Musiksommer 2019

Am ersten Septemberwochenende wird die Innenstadt zum multikulturellen Hotspot unterschiedlichster Musikgenres. Weinliebhaber kommen beim Winzerfest an einen guten deutschen Tropfen. Zu den weiteren erfolgreichen Zutaten des Festes gehören auch eine Street Food Corner und Tanzveranstaltungen. In den vergangenen Jahren sind jeweils bis zu 150.000 Besucher zu den inzwischen sieben Bühnen gekommen. „Die unterschiedlichen Musikstile und kurzen Wege zwischen den Bühnen schaffen ein außergewöhnliches Musikerlebnis. Der Musikfreund flaniert von Konzert zu Konzert und kann sich auf verschiedene Klänge einlassen“, so Mario Schiefelbein, Geschäftsführer der Bochum Marketing GmbH.

Die Headliner sind Lokalmatador und Weltstar ATB, Schauspielerin Anna Loos, der aus Suriname (Nordostküste Südamerikas) stammende Jeangu Macrooy, die Salsa Band Macondito, Radiomoderator Mike Litt, das Martin Luther King-Chormusical und die schwedischen Musiker von The Bland. Insgesamt werden mehr als 1.000 Künstler und über 100 Konzerte von Klassik über Jazz bis zu elektronischer Musik präsentiert. Alle Konzerte sind kostenlos und finden unter freiem Himmel statt. Offiziell eröffnet wird der Musiksommer von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Mario Schiefelbein, Geschäftsführer der Bochum Marketing GmbH, am Freitag, 6. September, 19 Uhr, auf der Moritz Fiege-Bühne (Dr.-Ruer-Platz). Am Sonntag, 8. September, lädt von 13 bis 18 Uhr der Handel zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Zurück