Stadtwerke-Lounge

Die Stadtwerke-Lounge ist zu einem festen Bestandteil des Bochumer Musiksommers geworden und nicht mehr wegzudenken.

Hier treten Künstler aus dem Bereich der elektronischen Musik auf und machen den Ort zu einem Erlebnisraum mitten in der in Bochumer Innenstadt. Die futuristische Bühne befindet sich über einem U-Bahn-Zugang umgeben von urbaner Architektur – ein Erlebnis der besonderen Art unter freiem Himmel und völlig kostenlos. Während mit Einbruch der Dunkelheit die Lichteffekte den Boulevard in bunte Farben tauchen, wird zu den Klängen von bekannten DJs getanzt und gefeiert.

Programm der Stadtwerke-Lounge

Freitag, 6. September 2019

17 Uhr: DJ Pearl

Als Resident des legendären Bochumer Clubs 18 Karat konnte DJ Pearl erste Erfolge feiern. Mit der Veröffentlichung von „Sexy Girl“ wurde er auch einem breiteren Publikum bekannt.

18 Uhr: Max Bering

Der Stil von Max Behring zeigt, dass er ein Musikliebhaber ist und jemand ist, der seit er denken kann vor den Decks steht. Durch Shows etwa in Berlin ist er mittlerweile im ganzen Land bekannt.

19 Uhr: Mike Litt

Mike Litt hat sich durch seine Radioshows eine treue Hörerschaft erspielt und ist Kult. Seine Erfahrungen im Radio und als DJ hat er in seinem Buch „Der einsamste DJ der Welt“ zusammengefasst. Als DJ ist er in ganz Deutschland unterwegs und gehörte von Beginn an zum Musiksommer.

21 Uhr: ATB

Seine Karriere startete ATB im legendären Tarm Center in Bochum - als es noch Tapes und Videokassetten gab. Jedes Jahr kehrt er in seine Heimat zum Musiksommer zurück, um mit Fans und Freunden einen unvergesslichen Abend zu feiern. Mit seiner Musik ist er weltweit bekannt und unterwegs, das jährliche Heimspiel ist dennoch ein besonderer Moment in seinem ausgebuchten Tourkalender: „Der Bochumer Musiksommer ist für mich jedes Jahr ein absolutes Highlight, auf das ich mich wahnsinnig freue.“

Samstag, 7. September 2019

12 Uhr: DJ PBN

Bereits seit 2003 ist DJ PBN in der Bochumer Partylandschaft als DJ und Veranstalter unterwegs. Seine Sets vereinen Klassiker mit elektronischen Neuheiten und laden zum Tanzen ein.

14:30 Uhr: Jack Life

Schon im Alter von nur zwölf Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für elektronische Musik und rief nur fünf Jahre später die Funk-Veranstaltung „Funky Vibes“ ins Leben. Danach war er länger unter dem Pseudonym Castano in verschiedenen Clubs und auf Festivals unterwegs. Unter seinem neuen Künstlernamen Jack Life trat er zum ersten Mal auf dem diesjährigen Sommerfest der Ruhr-Universität Bochum auf.

18:30 Uhr: Kurtis Flow

Schon seit knapp 20 Jahren steht der Bochumer DJ hinter den Plattenspielern und hat zahlreiche Auftritte in der ganzen Republik hinter sich. Seit 2011 hostet er mit seiner DUB’L TROUBLE Crew den Bassmusikfloor auf dem Juicy Beats Festival und trat auf Festivals wie dem Ruhr Reggae Summer oder dem Natur One auf. Er bedient eine große Bandbreite von Musikstilen wie Hip-Hop, Funk, Reggae, Dancehall, Dubstep, Trap und Drum 'n' Bass.

Sonntag, 8 September 2019

12 Uhr: DJ Phondue

DJ Phondue ist Spezialist für Funk und Soul. Begonnen hat er vor über 20 Jahren an der Bar in der Zeche Bochum. Mittlerweile hat er sein musikalisches Spektrum um moderne Genres wie Electro Swing und House erweitert.

Zurück