SAVE THE DATE
13. Bochumer Musiksommer
6. bis 8. September 2019

Neue Webseite

Unsere neue Webseite ist gerade im Proberaum. In unseren Social-Media-Kanälen kannst du erfahren, wenn die Internetseite live geht. Ihr erreicht uns auch hier => www.facebook.com/bochumermusiksommer. Oder ihr sucht bei Instagram, Twitter und Facebook unter >>> #bochumermusiksommer <<<

ATB, Anna Loos und Jeangu Macrooy spielen auf dem Musiksommer

Mit vielen Überraschungen präsentiert sich im September der 13. Bochumer Musiksommer zusammen mit dem Winzerfest in der Bochumer City. Damit die Vorfreude weiter ansteigt, gibt Bochum Marketing die ersten Namen bekannt. Von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September 2019, treten wieder viele ausgesuchte Künstler auf. Getreu dem Motto „„Ein Fest von Vielen für Alle““ werden wieder Bochumer Künstler und Musikgruppen in die Veranstaltung integriert. In den vergangenen Jahren sind jeweils bis zu 150.000 Besucher zu den inzwischen sieben Bühnen und weiteren Spielorten in die Bochumer Innenstadt gekommen.

Hier die ersten Programmpunkte:

  • Mike Litt, 6. September, 19 Uhr, Stadtwerke-Lounge
  • ATB, 6. September, 21 Uhr, Stadtwerke-Lounge
  • Anna Loos, 6. September, 19.30 Uhr, Moritz Fiege-Bühne
  • Jeangu Macrooy, 7. September, 21.30 Uhr, Moritz Fiege-Bühne
  • Macondito, 7. September, 19 Uhr, beim Tanz im Kirchhof an der Pauluskirche
  • Martin Luther King –– Das Chormusical, 7. September, 18:15 Uhr, Moritz Fiege-Bühne
  • The Bland, 8. September, 17.45 Uhr, Moritz Fiege-Bühne

Das komplette Programm werden wir Ende August veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Programm

Offiziell eröffnet wird die Veranstaltung von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Mario Schiefelbein, Geschäftsführer der Bochum Marketing GmbH, am Freitag, 6. September, 19 Uhr, auf der Moritz Fiege-Bühne (Dr.-Ruer-Platz). ATB gibt sein zwölftes Musiksommer-Konzert am Freitag um 21 Uhr auf der Stadtwerke-Lounge (Kreuzungskarree Bongard-/Kortumstraße). Als es noch Tapes und Videocassetten gab, startete ATB seine DJ-Karriere im legendären Tarm Center, Bochum – und ist seit über 20 Jahren mit der Musik und den Menschen der Region verwurzelt. Seine mitreißende Musik ist eine einzigartige Konstante und begeistert und bewegt jede Generation immer wieder aufs Neue, weltweit ein seltenes Phänomen in der schnelllebigen EDM-Szene. Zuvor wird Radiomoderator Mike Litt ab 19 Uhr die Stimmung hochfahren. Das Multitalent Anna Loos wird am Freitag um 19.30 Uhr auf der Moritz Fiege-Bühne (Dr.-Ruer-Platz) Lieder aus ihrem Album „Werkzeugkasten“ präsentieren. Viele der Songs geben Einblicke in die Gefühlswelt der Sängerin und Schauspielerin.

Am Samstag, 7. September, tritt Senkrechtstarter Jeangu Macrooy ab 21.30 Uhr auf der Moritz Fiege-Bühne (Dr.-Ruer-Platz) auf. Der in Suriname geborene und aufgewachsene Singer-Songwriter entschied sich im Jahr 2014, seine musikalische Zukunft in Holland zu verwirklichen. Soul, Pop, Funk, Swing, Club-Music, Dance, etwas Jazz, Rock und ganz viel Leidenschaft zeichnen sein neues Album „Horizon“ aus. Macondito hat sich zu einer der gefragtesten Salsa Bands in Deutschland entwickelt. Die deutsch-venezolanische Rhythmusgruppe spielt am Samstag ab 19 Uhr beim Tanz im Kirchhof, Pauluskirche (Grabenstraße). In einer mitreißenden Show mit Gospel, Rock'n'Roll, Motown und Pop zeigt das Chormusical „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ am Samstag ab 20.30 Uhr auf der Moritz Fiege-Bühne (Dr.-Ruer-Platz) Ausschnitte aus der berührenden Geschichte des amerikanischen Bürgerrechtlers und Nobelpreisträgers.

Am Sonntag, 8. September, um 17.45 Uhr bringt die schwedische Newcomer-Band The Bland tanzbare Indiepop-Songs sowie Balladen mit poetischem Tiefgang auf die Moritz Fiege-Bühne (Dr.-Ruer-Platz).

Kontakte

Künstler/Bands

Schickt eure Bewerbung mit Hörprobe bitte an:
Oliver Osthoff
Leitung Veranstaltungsmanagement
osthoff [at] bochum-marketing [dot] de

Presse

Christian Gerlig
Leitung Kommunikation
gerlig [at] bochum-marketing [dot] de

Veranstalter

Bochum Marketing GmbH
Huestraße 21-23
44787 Bochum
Telefon 0234 904960